Cover von Dunkle Schluchten wird in neuem Tab geöffnet

Dunkle Schluchten

ein Alpen-Krimi
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Förg, Nicola (Verfasser)
Verfasserangabe: Nicola Förg
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: [2023]
Verlag: München, Piper
Reihe: Irmi Mangold / Nicola Förg; 14
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Krimi Foe Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Mysteriöse Morde, ein verschollenes Fresko und eine Spur in die industrielle Tierhaltung: In »Dunkle Schluchten« verwebt Nicola Förg erneut ungewöhnliche Themen geschickt zu einem packenden Lesevergnügen. Ihre sympathische Kommissarin Irmi Mangold hat diesmal eine besonders harte Nuss zu knacken!
 
Das Wasser ist glasklar und smaragdgrün, steile Felsen rahmen die Schlucht ein - ein magisch schöner Ort, wäre da nicht der Tote in der schreiend roten Jacke. Eigentlich wollten Irmi Mangold und ihr Freund Fridtjof Hase am Lago Maggiore Urlaub machen, doch jetzt sind sie wieder im Dienst.
 
Denn das Opfer, Hannes Vogl, ist ein Restaurator aus Oberammergau, sein Auftraggeber ein Großindustrieller mit Wohnsitz in Garmisch, der viel Geld mit Eiern und Geflügel verdient. In dessen renovierungsbedürftiger Villa in Cannobio könnte nach ersten Ermittlungen ein verschollenes Fresko verborgen sein - ein mögliches Mordmotiv? Doch Irmis besonderes Gefühl für Verbrechen wittert noch weitere Verstrickungen ...

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Förg, Nicola (Verfasser)
Verfasserangabe: Nicola Förg
Jahr: [2023]
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba, Krimi
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-492-06414-9
Beschreibung: 317 Seiten
Reihe: Irmi Mangold / Nicola Förg; 14
Suche nach dieser Beteiligten Person