Cover von Aenne und ihre Brüder wird in neuem Tab geöffnet

Aenne und ihre Brüder

die Geschichte meiner Mutter
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Beckmann, Reinhold (Verfasser)
Verfasserangabe: Reinhold Beckmann
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2023
Verlag: Berlin, Propyläen Verlag
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Biografie / Frauen Beckmann / Spiegel-Bestseller Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 10.07.2024

Inhalt

Das Leben von Reinhold Beckmanns Mutter Aenne war früh von Verlusten gezeichnet. Ihre Mutter starb, als Aenne noch ein Baby war. Vier Brüder hatte sie, alle im Krieg gefallen. Anders als viele ihrer Generation hat Aenne über diese Zeit nie geschwiegen. Ihre Brüder und Eltern blieben immer gegenwärtig, in Gesprächen, Fotos und Erinnerungen.
 
Reinhold Beckmann erzählt die Geschichte von Aenne, Franz, Hans, Alfons und Willi, zwischen hartem Alltag auf dem Dorf, katholischer Tradition und beginnender Diktatur. Und davon, was der Krieg mit Menschen macht. wenn keiner zurückkehrt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Beckmann, Reinhold (Verfasser)
Verfasserangabe: Reinhold Beckmann
Jahr: 2023
Verlag: Berlin, Propyläen Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Biografie / Frauen
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Spiegel Bestseller 2023
ISBN: 978-3-549-10056-1
Beschreibung: 1. Auflage, 352 Seiten, 16 ungezählte Seiten, Illustrationen (teilweise farbig)
Schlagwörter: Beckmann, Aenne; Biografie
Suche nach dieser Beteiligten Person