X
  GO

Neu im Regal 4.1 (6 bis 9 Jahre)

Cover von Die Muskeltiere - Hamster Bertram macht Schule von Ute Krause
Cover von Der Hoffnungsvogel von Kirsten Boie
Cover von Tuuli und die geheimnisvolle Flaschenpost von Stefanie Taschinski
Cover von Dino-Baby in großer Gefahr von Sabine Stehr
Cover von Die Nacht, in der ich Weihnachten rettete von Ben Miller
Cover von Lillys magische Schuhe - Die glitzernde Insel von Usch Luhn

Neu im Regal 5.1 (9 bis 12 Jahre)

Cover von Entführung mit Jagdleopard von Kirsten Boie
Cover von Schule der Meisterdiebe von J. J. Arcanjo
Cover von Ashwood Academy - Die Schule der fünf Türme von Karin Müller
Cover von Wild horses - Alba und der Ruf der Freiheit von Helen Martins
Cover von Jimmy Fox - Magischer Volltreffer von Nico Sternbaum
Cover von Freddy + Flo gruseln sich vor gar nix! von Maria Kling

 

 

Lesetipps

"Die spannende Welt der Viren und Bakterien"

Wusstest du, dass Bakterien die einzigen Lebewesen sind, die ohne Sonne leben können und dass eines davon sogar 250 Millionen Jahre alt wurde? Dass es Säugetiere ohne Viren nicht gäbe und sie selbst in unseren Genen stecken?
Die Biologen Karsten Brensing und Katrin Linke öffnen das Tor zu einer faszinierenden Welt, von der wir bislang nur eine vage Vorstellung hatten. Von Viren, Bakterien und Pilzen bis hin zum Thema Hygiene und unserem Immunsystem nehmen sie alles ganz genau unter die Lupe. Dabei wird klar: Es sind die ganz kleinen Dinge, die riesige Auswirkungen auf unser Leben haben!

Wie entsteht Leben? Was ist eine Pandemie? Wie funktioniert unser Immunsystem? Was müssen wir über Hygiene wissen? Der Verhaltensbiologe und Bestsellerautor Dr. Karsten Brensing, bekannt aus Radio, Fernsehen und Printmedien, sowie die Biologin und Wissenschaftsjournalistin Katrin Linke verblüffen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen über Viren wie Corona, Bakterien und Pilze. Ein Sachbuch über die spannende Welt der Mikrobiologie für Jungen und Mädchen ab 9 Jahren.

 

»So clever, bildhaft und gekonnt Phänomen und Hintergrund des Kosmos Corona erklärend, dass Erwachsene es sich durchaus zur Sofalektüre erwählen könnten, wenn die Kleinen im Bett sind.«
Lars von der Gönna, WAZ

 


»zum Buch