Cover von Die Flüsse von London - Fuchsgeschrei wird in neuem Tab geöffnet

Die Flüsse von London - Fuchsgeschrei

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Aaronovitch, Ben (Verfasser); Cartmel, Andrew (Verfasser); Sullivan, Lee (Künstler)
Verfasserangabe: Story von Andrew Cartmel & Ben Aaronovitch ; Zeichnungen von Lee Sullivan ; Übersetzung von Kerstin Fricke
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Panini Comics
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zm Flue Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Fuchs, du hast das Kind gestohlen! Kindesentführung ist auch so schon ein abscheuliches Verbrechen, aber im neuesten Fall für Detective Constable Peter Grant - frisch in einen höheren Rang innerhalb der Londoner Metropolitan Police befördert, aber noch lange kein vollendeter Zauberer - kommt es zu einer unheilvollen Wendung, als die Opfer zur Beute bei einer mörderischen Jagd werden, die Grant und die Mitglieder des Folly verhindern müssen!In der neuesten Ergänzung der Bestseller-Roman- und -Comic-Reihe Die Flüsse von London von Ben Aaronovitch stürzt sich Peter Grant kopfüber in die geheime Welt der Demi-Monde Londons und bekommt es mit sprechenden Füchsen, fuchsartigen Fae, psychotischen Aristokraten und Eiscreme mit seltsamem Geschmack zu tun!

Details

Verfasserangabe: Story von Andrew Cartmel & Ben Aaronovitch ; Zeichnungen von Lee Sullivan ; Übersetzung von Kerstin Fricke
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Panini Comics
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zm
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Comic, Neu - Februar 2021
ISBN: 9783741619977
Beschreibung: 1. Auflage, 128 Seiten, überwiegend Illustrationen (farbig)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Fricke, Kerstin (Übersetzer)
Originaltitel: Cry fox