Cover von Die Flüsse von London - Wassergras wird in neuem Tab geöffnet

Die Flüsse von London - Wassergras

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Aaronovitch, Ben (Verfasser); Cartmel, Andrew (Verfasser); Sullivan, Lee (Künstler)
Verfasserangabe: Story von Andrew Cartmel & Ben Aaronovitch ; Zeichnungen von Lee Sullivan ; Übersetzung von Kerstin Fricke
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Panini Comics
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zm Flue Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Alles so schön bunt hier!Die Wasserstraßen Londons werden von einer ebenso brutalen wie verführerischen Verbrecherkönigin beherrscht. Diese bedrohliche, als Hoodette bekannte Frau schickt ihre Handlanger über den Fluss, um ihre neue, auf magische Weise hergestellte Droge zu verkaufen. Zu ihrem Pech beherbergen die Flüsse von London noch etwas anderes: uralte Götter und Göttinnen, die zufälligerweise eng mit dem frisch beförderten Detective Constable Peter Grant und seinem Mentor Thomas Nightingale befreundet sind.In diesem packenden Katz-und-Maus-Spiel von Die Flüsse von London-Autor Ben Aaronovitch und seinem kongenialen Mit-Autor Andrew Cartmel (Doctor Who, The Vinyl Detective), mit Zeichnungen von Lee Sullivan (Doctor Who, Transformers), begegnet Peter Grant Goblindamen und Paintball-begeisterten Göttinnen, während er versucht, Hoodettes wahre Identität zu ergründen und ihre Drogen-Plantage zu finden!

Details

Verfasserangabe: Story von Andrew Cartmel & Ben Aaronovitch ; Zeichnungen von Lee Sullivan ; Übersetzung von Kerstin Fricke
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Panini Comics
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zm
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Comic, Neu - Februar 2021
ISBN: 9783741619984
Beschreibung: 1. Auflage, 98 ungezählte Seiten , überwiegend Illustrationen (farbig)
Schlagwörter: Comic
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Fricke, Kerstin (Übersetzer)
Originaltitel: Water weet