Cover von Haus aus Salz und Tränen wird in neuem Tab geöffnet

Haus aus Salz und Tränen

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Craig, Erin A. (Verfasser)
Verfasserangabe: Erin A. Craig ; aus dem Amerikanischen von Petra Huber
Medienkennzeichen: Jugend SL
Jahr: 2021
Verlag: Leipzig, Festa
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 5.2 Cra Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 12.01.2022

Inhalt

Es waren einmal zwölf Schwestern. Die wunderschönen Töchter des Herzogs von Highmoor. Bis eine nach der anderen starb ...
 
Wie schrecklich muss es gewesen sein, als Eulalie von den Klippen vor Highmoor in das kalte Meer hinabstürzte? Annaleigh kann nicht fassen, was ihrer Schwester zugestoßen ist. Vor allem nicht, weil schon drei ihrer älteren Schwestern ebenso plötzlich aus dem Leben gerissen wurden.
Jeder Tod war tragischer als der vorherige, und in den umliegenden Dörfern wird gemunkelt, dass ein Fluch über der Familie liegt.
Als ihre Schwestern erzählen, sie schleichen sich jeden Abend hinaus, um mit Prinzen auf prunkvollen Bällen bis zum Morgengrauen zu tanzen, wird Annaleigh misstrauisch: Mit wem - oder was - tanzen sie wirklich?
 
Fantasy mit einem Hauch Gothic-Horror.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Craig, Erin A. (Verfasser)
Verfasserangabe: Erin A. Craig ; aus dem Amerikanischen von Petra Huber
Jahr: 2021
Verlag: Leipzig, Festa
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.2
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Grusel/Horror, Neu - Oktober 2021
ISBN: 978-3-86552-916-9
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 1. Auflage, 477 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Huber, Petra (Übersetzer)
Originaltitel: House of salt and sorrows