Cover von Verzweiflungstaten wird in neuem Tab geöffnet

Verzweiflungstaten

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nolan, Megan (Verfasser)
Verfasserangabe: Megan Nolan ; aus dem Englischen von Lisa Kögeböhn
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Blumenbar
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Nol Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Ich-Erzählerin, eine junge Frau, trifft in Dublin in einer Galerie Ciaran, „den schönsten Mann der Welt", und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Sie haben eine kurze, intensive Beziehung, dann bleibt sie allein zurück, schwankend zwischen Unabhängigkeit und dem Wunsch, begehrt zu werden, auch wenn sie instinktiv spürt, dass Ciaran nicht gut für sie ist.
Eine aufrichtige Selbstbeobachtung, die Geschichte eines weiblichen Begehrens, das sich hinwegsetzt über die eigenen Bedürfnisse – verletzlich und hypnotisch – von einer der aufregendsten neuen Stimmen der Literatur.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nolan, Megan (Verfasser)
Verfasserangabe: Megan Nolan ; aus dem Englischen von Lisa Kögeböhn
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Blumenbar
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frauen, Debüt, Entwicklungsroman, Neu - Januar 2022
ISBN: 978-3-351-05094-8
Beschreibung: 1. Auflage, 303 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kögeböhn, Lisa (Übersetzer)
Originaltitel: Acts of desperation