Cover von Wie eine Nuss mein Leben auf den Kopf stellte wird in neuem Tab geöffnet

Wie eine Nuss mein Leben auf den Kopf stellte

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hennig von Lange, Alexa
Verfasserangabe: Alexa Hennig von Lange
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2016
Verlag: Stuttgart, Thienemann
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 5.1 Hen Status: Bestellt Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Lisa ist genervt von ihren Eltern, die sie keinen Schritt alleine machen lassen. Die ehemals beste Freundin will plötzlich nichts mehr von ihr wissen. Und dann ist da noch das Waisenhaus in der Nachbarschaft, wo Lisa Lasse kennenlernt, der ihr unglaublich ähnlich sieht. Ab 10.
Der Klappentext lässt eine fantastische oder zumindest sehr abenteuerliche Geschichte vermuten. Dabei geht es einfach um ein Mädchen, das in die Pubertät kommt. Lisa ist genervt von ihren Eltern, die sie keinen Schritt alleine machen lassen, angeblich, weil die Mutter als Kind fast entführt wurde. Die ehemals beste Freundin will plötzlich nichts mehr von ihr wissen, ist gemein und stellt infrage, ob Lisa ein richtiges Mädchen ist. Der beste Kumpel verliebt sich unsterblich in die Freundin des Klassenlehrers. Und dann ist da noch das Waisenhaus in der Nachbarschaft, wo Lisa Lasse kennenlernt, der ihr unglaublich ähnlich sieht. - Die Autorin (zuletzt ID-A 37/15) beschreibt sehr feinfühlig die teilweise widersprüchlichen Gefühle des Mädchens den verschiedenen Personen gegenüber. Das Waisenhaus wird m.E. beschönigt dargestellt und dass Lasse sich am Ende als Zwillingsbruder herausstellt, der als Baby entführt wurde, ist doch etwas zu viel des Guten. Davon abgesehen als einfühlsame Geschichte (Hörbuch s. ID-A 35/16) über die beginnende Pubertät überall möglich.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hennig von Lange, Alexa
Verfasserangabe: Alexa Hennig von Lange
Jahr: 2016
Verlag: Stuttgart, Thienemann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Mädchen-Frauen
ISBN: 978-3-522-18441-0
Beschreibung: 231 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person