Cover von Imago wird in neuem Tab geöffnet

Imago

Gedichte
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kolbe, Uwe (Verfasser)
Verfasserangabe: Uwe Kolbe
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: [2020]
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer; Frankfurt am Main, S. FISCHER
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zc Kol Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Gibt es ein leichtes Sprechen, das nicht leichtfertig ist? Ein Sprechen, das Eifer und Zorn hinter sich lässt, ohne deshalb bequem zu werden? Ein Sprechen, das zu dem Überall von Information und Meinung ruhigere Seitenstücke bildet, Worte findet, mit denen Lebensfragen zu formulieren sind?
Ein Wanderer nimmt in Uwe Kolbes neuen Gedichten die Natur und den Himmel in sein Lied herein. Wie schon in seinen erfolgreichen »Psalmen« sind vor allem die gefiederten Begleiter allgegenwärtig: die Krähen und ihr Krakeel, die Amsel, ihr klagender Ton, der Bussard in seiner Höhe. Literarische Konvention verbindet sich dabei mit dem Wissen um das fragile Gleichgewicht des Planeten.
Fragil aber ist auch der Alltag von Ich und Du. Immer dann, wenn Uwe Kolbes Gedichte sich diesem Alltag nähern, werden sie dramatisch, und seine Verse müssen sich kraftvoll beim eigenen Zopf nehmen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kolbe, Uwe (Verfasser)
Verfasserangabe: Uwe Kolbe
Jahr: [2020]
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer; Frankfurt am Main, S. FISCHER
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zc
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Lyrik, Neu - Juli 2022
ISBN: 978-3-10-397322-8
Beschreibung: Originalausgabe, 104 Seiten
Schlagwörter: Anthologie, Lyrik, Dichtung, Gedicht <Lyrik>, Poem <Lyrik>, Poesie
Suche nach dieser Beteiligten Person