Cover von Die Angeberpille wird in neuem Tab geöffnet

Die Angeberpille

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Obrecht, Bettina
Verfasserangabe: Bettina Obrecht. Bilder von Katrin Engelking
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 1999
Verlag: Hamburg, Oetinger
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.1 Obr Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 11.11.2021

Inhalt

Marius ist es leid, in den Auseinandersetzungen mit Ivo, dem größten Angeber in seiner Klasse, immer den Kürzeren zu ziehen. Da hilft nur eins, denkt er, selbst zum Angeber werden. Doch das ist nicht so einfach, denn woher bekommt man eine Angeberpille? Marius weiß sich zu helfen. Mit Herzenswärme und Sympathie für ihren Protagonisten erzählt B. Obrecht von den Anstrengungen, selbst eine solche Angeberpille herzustellen. Die Wirkung ist zwar anders als erwartet, doch trotzdem für Leser mit ähnlichen Problemen Mut machend. Erstaunlich ist das große Themenspektrum (Angeber, Arbeitslosigkeit des Vaters, Liebe ...), dem die Autorin mit einer verblüffenden Leichtigkeit und einer großen Portion Humor gerecht wird. Sehr ansprechend sind auch die Illustrationen von K. Engelking. - Wärmstens empfohlen. (IK: Miteinander leben)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Obrecht, Bettina
Verfasserangabe: Bettina Obrecht. Bilder von Katrin Engelking
Jahr: 1999
Verlag: Hamburg, Oetinger
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin
ISBN: 3-7891-0551-1
Beschreibung: 60 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Angeber, Kinderbuch
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Engelking, Katrin [Ill.]