Cover von Gespensterjäger in großer Gefahr wird in neuem Tab geöffnet

Gespensterjäger in großer Gefahr

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Funke, Cornelia
Verfasserangabe: Cornelia Funke
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2001
Verlag: Bindlach, Loewe
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 5.1 Fun Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Tom, immer noch 10 Jahre alt, soll sein "Drittes Gespensterjäger-Diplom" ablegen und wird von Professor Schleimblatt, seines Zeichens Prüfungsausschussvorsitzender, in das Dorf Moorweiher geschickt, wo eine seltsame Erscheinung zu beoabachten ist. Allerdings muss Tom auf die Hilfe des MUG Hugo verzichten. Die Einwohner des Dorfes sind geflohen, die Häuser versinken im Schlamm und Tom begegnet dem 12. Boten, der die unheimlichste Erscheinung der Geisterwelt ankündigt, eine Art Minotaurus, der alles Lebende umbringt und in sein Gefolge integriert. So eine Aufgabe ist für die Prüfung eigentlich nicht vorgesehen, Hedwig Künmmelsaft schöpft Verdacht, ruft Hugo zu Hilfe und mit knapper Not überwältigt Tom das Ungeheuer, um sich dann den Professor vorzuknöpfen. Der neue Band der Gespensterjäger ist mit gruseligen Effekten, Tempo und unheimlicher Staffage heutigen "Erfordernissen" angepasst, dabei bleibt zwar der Witz der Vorgängerbände ziemlich auf der Strecke, aber Spannung und einfallsreich erdachte Geister garantieren breites Leserinteresse. Unabhängig von den Vorgängern (in dieser Nr.) zu lesen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Funke, Cornelia
Verfasserangabe: Cornelia Funke
Jahr: 2001
Verlag: Bindlach, Loewe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gruseliges, Antolin
ISBN: 3-7855-3832-4
Beschreibung: 179 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Gespenst, Kinderbuch
Suche nach dieser Beteiligten Person