Cover von Herr Leo und sein Michael wird in neuem Tab geöffnet

Herr Leo und sein Michael

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mebs, Gudrun
Verfasserangabe: Gudrun Mebs
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2003
Verlag: Düsseldorf, Sauerländer
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.1 Meb Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

"Herr Leo ist ziemlich alt und dick, wäre so gern in seinem Leben ein richtiger Opa mit einem richtigen Enkelkind. Er hat aber keins. Leider." - Stattdessen bekommt er einen großen, zotteligen, weißen Findelhund. Herr Leo nennt ihn Michael, und Michael nimmt die Stelle des Enkelkindes ein, auch wenn er 4 Beine hat. Das ruhige, einsame Leben ist für Herrn Leo vorbei; dafür gibt es rührende Liebe voller Tücken, Turbulenzen, auch zwiespältigen Gefühlen. Da wirbelt etwa Michael die Kindergartenkinder durcheinander, mischt mit Herrn Leo einen Kochkurs auf, bringt einen Altmänner-Turnverein auf Trab... Doch immer löst sich, was querläuft, in überraschenden Pointen. Episodenreich wird erzählt, mit viel Situationskomik, Humor in der Figuren- und Millieuzeichnung, die auch Alter und Spleens liebevoll ins Licht setzen. Nicht zuletzt steckt viel Witz in der Sprache selbst, in ihrem Rhythmus und Satzbau, darin wie scheinbar einfach, lakonisch, ganz selbstverständlich erzählt wird. - Empfohlen für alle.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mebs, Gudrun
Verfasserangabe: Gudrun Mebs
Jahr: 2003
Verlag: Düsseldorf, Sauerländer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Hunde, Antolin
ISBN: 3-7941-6002-9
Beschreibung: 90 S. : Ill. (farb.)
Schlagwörter: Hund, Kinderbuch, Mann
Suche nach dieser Beteiligten Person