Cover von Kindertag in Bullerbü wird in neuem Tab geöffnet

Kindertag in Bullerbü

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lindgren, Astrid
Verfasserangabe: Astrid Lindgren
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2000
Verlag: Hamburg, Oetinger
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.1 Lin Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 06.01.2022

Inhalt

Die Geschichte spiegelt Kindertagsidylle im schwedischen Dörfchen Bullerbü, in dem es nur den Nord-, den Mittel- und Südhof gibt. Hier ist die Welt noch intakt. Die Kinder Britta und Inga, Lasse, Bosse und die Ich-Erzählerin Lisa sowie Ole und die kleine Kerstin - die Kinder von Bullerbü - sind Helden vieler Episoden. Hier inszenieren sie einen Extra-Kindertag für die kleine Kerstin, die sonst oft vom Spielen ausgeschlossen wird. Die Jungen zeigen dabei freilich weniger Fingerspitzengefühl als die Mädchen, versetzen Kerstin mit ihren gut gemeinten, doch allzu übermütigen Späßen eher in Schrecken. Die Mädchen treffen Kerstins Spielbedürfnisse besser. Die Bullerbü-Episoden sind Kinderklassiker von unbeschwertem, unverbrauchtem Charme. Dieser Band ist eine im Text gekürzte Fassung des gleichnamigen, erstmals 1967 bei Oetinger erschienen Bilderbuchs. Die Neuausgabe mit den farbkräftigen Bildern von Katrin Engelking ist heitere Lektüre für Leseanfänger, zum Vorlesen schon früher.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lindgren, Astrid
Verfasserangabe: Astrid Lindgren
Jahr: 2000
Verlag: Hamburg, Oetinger
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin
ISBN: 3-7891-1140-6
Beschreibung: 30 S. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Bauernhof, Kind, Kinderbuch, Schweden
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Engelking, Katrin