Cover von Nicky & Vera wird in neuem Tab geöffnet

Nicky & Vera

ein stiller Held des Holocaust und die Kinder, die er rettete
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sís, Peter (Geistiger Schöpfer)
Verfasserangabe: Peter Sís ; aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit
Medienkennzeichen: Kindersachbuch
Jahr: 2022
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Berühmte Personen & Schicksale 4.3/E Sis Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Im Dezember 1938 sagt der junge Engländer Nicholas Winton seinen Skiurlaub ab. Er fährt stattdessen nach Prag und rettet in den darauffolgenden Wochen und Monaten fast 700 jüdische Kinder vor den Nazis, indem er Kindertransporte von Prag nach England organisiert. Eines dieser Kinder ist die kleine Vera Gissing, die im Sommer 1939 ihr Dorf und ihre Familie verlässt. Sie wird die Nazizeit überleben, aber ihre Familie nie wiedersehen.Wie es ist, wenn man sein Zuhause verlassen muss, das können schon kleine Kinder verstehen. Und auch, dass da ein Mensch ist, der es als seine Aufgabe begreift, anderen zu helfen und nicht wegzusehen. In leuchtenden, poetischen Bildern verwebt der Ausnahmekünstler Peter Sís die Lebensgeschichten der beiden und erzählt von Menschlichkeit, Anstand und Mut.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sís, Peter (Geistiger Schöpfer)
Verfasserangabe: Peter Sís ; aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit
Jahr: 2022
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.3/E
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zweiter Weltkrieg, Berühmte Personen & Schicksale
ISBN: 978-3-8369-6151-6
Beschreibung: 2. Auflage, 64 ungezählte Seiten, überwiegend Illustrationen (teilweise schwarz-weiß)
Schlagwörter: Judenvernichtung, Kindersachbuch, Krieg, Sachbilderbuch, Winton, Nicholas, Endlösung, Holocaust, Holokaust, Schoah, Shoah
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Jakobeit, Brigitte (Übersetzer)