Cover von Das Phantom im Postamt wird in neuem Tab geöffnet

Das Phantom im Postamt

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Klise, Kate
Verfasserangabe: Kate Klise. Ill. von M. Sarah Klise
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2012
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 5.1 Kli Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Im 4. Band über die seltsame Wohngemeinschaft von Schriftsteller Griesgram, Gespenst Olivia und Schüler Severin (vgl. zuletzt "Ein Gespenst kommt selten allein") herrscht große Aufregung um das Postamt Schauderburg. Es soll geschlossen werden, um die neue Informationsübermittlung Vext-Mail einzuführen, aber alle Einwohner sind dagegen, vor allem Griesgram und Olivia, für die die Briefpost lebenswichtig ist. Weitere Unruhe bringt ein Phantom, das von Postfach 5 aus anonyme Drohbriefe schickt, und das sich schließlich als alter Freund Olivias entpuppt und Griesgrams Eifersucht entfacht. Wieder benutzen die Autorinnen Mitteilungen aller Art (alte und neue Briefe, Zeitungen, Vext-Mails, SMS, Werbetexte, Zeichnungen u.a.), um das Lesen abwechslungsreich zu machen und unterhalten mit Witz und Humor bei der Namengebung, in inhaltlichen und bildlichen Details und mit der Gegenüberstellung von alt- und neumodischer Lebensweise. Lustige Vorsätze und witziges Cover machen Freude. Vorkenntnisse wären diesmal angebracht. Zur Fortsetzung empfohlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Klise, Kate
Verfasserangabe: Kate Klise. Ill. von M. Sarah Klise
Jahr: 2012
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gruseliges
ISBN: 978-3-8369-5468-6
Beschreibung: 146 S. : zahlr. Ill.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Klise, M. Sarah [Ill.]
Originaltitel: The phantom of the post office <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.