Cover von Das Geheimnis der Pilgerin wird in neuem Tab geöffnet

Das Geheimnis der Pilgerin

historischer Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gohl, Christiane
Verfasserangabe: Sarah Lark
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2011
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Minithek Jor Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Burg Falkenberg, Oberpfalz, 1192: Obwohl ihr Herz dem Ritter Florís gehört, heiratet Gerlin von Falkenberg auf Wunsch ihres Vaters den erst vierzehn Jahre alten Erben der Grafschaft Lauenstein. Sie ist ihm ehrlich zugetan und schenkt ihm bald einen Sohn. Doch als der junge Graf unerwartet stirbt, wendet sich das Schicksal gegen Gerlin: Ein entfernter Verwandter ihres Mannes sieht seine Zeit gekommen, die Hand auf Lauenstein zu legen. Völlig gesichert wäre sein Machtanspruch, wenn Gerlin und ihr kleiner Sohn zu Tode kämen. Eine waghalsige Flucht beginnt

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gohl, Christiane
Verfasserangabe: Sarah Lark
Jahr: 2011
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Minithek
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Mittelalter, Historisches
ISBN: 978-3-404-16081-5
Beschreibung: Orig.-Ausg., 558 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Eheschließung, Flucht, Geschichte 1179-1194, Intrige, Oberpfalz, Ritter, Tochter, Chevalier, Eques, Fiktionale Darstellung, Ordo equester, Ritterideal, Ritterschaft, Rittertum
Suche nach dieser Beteiligten Person