Cover von Tibet wird in neuem Tab geöffnet

Tibet

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Franz, Uli
Verfasserangabe: Uli Franz
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2008
Verlag: Freiburg i. Br. [u.a.], Herder
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Geschichte / Asien Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Sachkundiger Überblick über die politisch-religiöse Geschichte und Gegenwart Tibets.
Eingeführte Reihe. Tibet steht durch die aktuellen politischen Vorgänge wieder stark im Lichte der Weltöffentlichkeit. Nicht zuletzt durch die Persönlichkeit des Dalai Lama bildet Tibet seit langem eine Projektionsfläche für westliche Wunschträume, die das Leben und die Kultur in diesem Land verklären und überhöhen. In diesem Bändchen der Reihe mit dem programmatischen Titel "Wissen was stimmt" gibt der Tibet-Kenner U. Franz einen informativen einführenden Überblick über die politisch-religiöse Geschichte und Gegenwart dieses Landes - sachkundig, populär und gut lesbar -, der als Grundbestand schon in kleinen Bibliotheken seinen Platz finden sollte. Während K. Kollmar-Paulenz (BA 5/06) eher wissenschaftlichen Ansprüchen gerecht wird und bei der populären Darstellung von T. Laird (vgl. BA 8/08) das Gespräch mit dem Dalai Lama im Mittelpunkt steht, empfiehlt sich dieser Titel als handliche Ersteinführung sogar schon für Schüler ab Klasse 10. (1 S)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Franz, Uli
Verfasserangabe: Uli Franz
Jahr: 2008
Verlag: Freiburg i. Br. [u.a.], Herder
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Geschichte / Asien
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-451-06037-3
Beschreibung: Orig.-Ausg., 127 S. : zahlr. Ill., Kt.
Schlagwörter: Geschichte, Tibet
Suche nach dieser Beteiligten Person