Cover von Die stumme Herzogin wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die stumme Herzogin

historischer Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Maraini, Dacia (Verfasser)
Verfasserangabe: Dacia Maraini
Medienkennzeichen: eBook
Jahr: 2020
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Download Mar Status: Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Blühende Orangenbäume, der Duft von Jasmin – die Geschichte einer Emanzipation und das farbenprächtige Gemälde Siziliens im 18. Jh.
Dacia Maraini beschwört in ihrem preisgekrönten Klassiker und großen Familienroman eine untergegangene Welt herauf. Die taubstumme Herzogin Marianna Ucrìa wird mit 13 Jahren an ihren über 30 Jahre älteren Onkel verheiratet. Ihr Vater bringt ihr Lesen und Schreiben bei, so kann sie mit ihrer Umgebung kommunizieren. Die Literatur wird für sie Rückzugsmöglichkeit aus der emotionalen Leere ihrer Ehe und Mittel zur intellektuellen Emanzipation. Dank der Bücher und ihrer geschärften Sensibilität nimmt sie die Umwelt aufmerksamer wahr und kann die Freuden und Ängste ihrer Mitmenschen fast körperlich spüren. Erst als Witwe erfährt sie den schockierenden Grund ihrer Taubstummheit und erlebt die wahre Liebe über Standesgrenzen hinweg.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Maraini, Dacia (Verfasser)
Verfasserangabe: Dacia Maraini
Jahr: 2020
Systematik: Suche nach dieser Systematik Download
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783990371039
Beschreibung: 364 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kienlechner, Sabina (Übersetzer)