Donnerstag, 3. Dezember 2020
   

Suchtipps

           

Wenn Sie einen Suchbegriff eingeben, erhalten Sie eine Liste mit Treffern. Diese können nach verschiedenen Kriterien (z.B. Verfasser, Jahr) eingegrenzt werden. Benutzen Sie dafür die Leiste links neben der Trefferliste und setzen Sie ein Häkchen in den entsprechenden Optionsfeldern. Wählen Sie z.B. bei "Mediengruppe" "Schöne Literatur", um sich ausschließlich Romane anzeigen zu lassen, oder "CD-Jugend" für Kinder-CDs.
 

Zu viele Treffer?

Die einfache Suche ist eine reine Stichwortsuche. Das Suchergebnis enthält alle Titel, in denen das gesuchte Wort irgendwo im Datensatz vorkommt, z.B. auch in der Inhaltsangabe. Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Erweiterte Suche zu verwenden. Dort können Sie gezielt nach dem Verfasser, dem exakten Titel, Schlagworten oder Interessenkreisen suchen. Das Suchergebnis wird so wesentlich präziser.
 


          

Wir lassen uns über die Schulter gucken! Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter & Instagram.

 

Ihre Mediensuche

Östlich der Sonne und westlich vom Mond
die schönsten Kindergeschichten
Verfasserangabe: hrsg. von Paul Maar. Mit Ill. von Philip Waechter
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2006
Verlag: Berlin, Aufbau-Verl.
Mediengruppe: Ju-Schöne-Lit
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.2 Oes Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Dem universellen Anspruch des Titels entsprechend vereint der bekannte Autor in diesem Titel über 100 Kindergeschichten aus aller Welt von mehr als 80 Autoren verschiedener Epochen - von Aesop bis M. Baltscheit. So gibt er - oft in reizvollem Vergleich - einen Überblick über die Vielfalt epischer Formen, wie Volks-, Kunstmärchen und Märchenparodie, realistische und fantastische Tiergeschichte, Eulenspiegelei und Schildbürgerstreich verschiedener Kulturen, Buchstaben- und Zahlengeschichte oder Kindheitserinnerung. Zu Themen wie "Ein Stück Glück" oder "Zum Lesen gern" mischt er Klassik wie von H. von Kleist mit Moderne wie von B. Brecht oder K. Mansfield und zeitgenössischer Kinder- und Jugendliteratur wie von ihm selbst M. Auer und E. Moser und fügt Nonsense zu Lehrhaftem und Kritischem Lustiges zu Traurigem. Die klein gedruckten Texte sind von P. Waechter nicht zu reichlich aber originell und liebevoll illustriert. Ein Hausbuch zum Mitwachsen für die Familie und zum Vorlesen in Grund- und weiterführender Schule. Vgl. auch das Hörbuch in dieser Nr. bzw. IN 47/06. Empfehlung.
Details
Verfasserangabe: hrsg. von Paul Maar. Mit Ill. von Philip Waechter
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2006
Verlag: Berlin, Aufbau-Verl.
Systematik: 4.2
Interessenkreis: Zum Vorlesen
ISBN: 3-351-04070-9
Beschreibung: 1. Aufl., 414 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Beteiligte Personen: Maar, Paul [Hrsg.] ; Waechter, Philip
Mediengruppe: Ju-Schöne-Lit
Start    |    Mediensuche    |    Termine    |    Kinder & Jugendliche    |    Schulen & Kitas    |    Info/Kontakt    |    Datenschutz    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH