Cover von Märchen der Romantik wird in neuem Tab geöffnet

Märchen der Romantik

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: ausgew. und mit einem Nachw. von Paul-Wolfgang Wührl
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1996
Verlag: Frankfurt/Main, Fischer-Taschenbuch-Verl.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zbb Mae Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

"Flucht-Räume im Alltagstrott und ein eminentes Lese-Vergnügen" verspricht der Herausgeber in seinem kenntnisreichen Nachwort, und tatsächlich bieten die 11 inzwischen 1797 und 1825 erschienenen Märchen deutscher Dichter eine gelungene Auswahl. Die einzige Überschneidung mit dem gleichnamigen, im Insel-Verlag erschienenen Titel (BA 3/78, 38) ist Chamissos "Peter Schlemihl". Neben bekannten Namen wie Brentano, Novalis, Hauff, Hoffmann, Tieck und Eichendorff ("Das Marmorbild") findet sich eine hübsche "Humoreske" mit satanischem Hintergrund des vergessenen Carl Wilhelm Salice Contessa und ein interessanter Vorläufer des Stevensonschen "Flaschenteufelchen" von Friedrich de la Motte-Fouqué. Im Anhang bibliographische Notizen. Auch neben vorhandenen Sammlungen uneingeschränkt empfehlenswert.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: ausgew. und mit einem Nachw. von Paul-Wolfgang Wührl
Jahr: 1996
Verlag: Frankfurt/Main, Fischer-Taschenbuch-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zbb
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Märchen
ISBN: 3-596-13310-6
Beschreibung: Orig.-Ausg., 391 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Wührl, Paul-Wolfgang [Hrsg.]