Cover von Der Kugelfisch oder Wie man einen Vater erzieht wird in neuem Tab geöffnet

Der Kugelfisch oder Wie man einen Vater erzieht

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Karau, Gisela
Verfasserangabe: Gisela Karau
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2004
Verlag: Hamburg, Dressler
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 5.1 Kar Status: Vermisst Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Robert ist mit 12 Jahren schon Großverdiener. Mit seiner Gage als Star in der Werbung könnten sich seine Eltern ein neues Auto und eine größere Wohnung leisten. Doch er wird ungewollt zum Außenseiter. Allmählich wächst Roberts Frust auf die Werbemethoden. Nachdem er der TV-Welt seinen Hintern zeigen muss, will er als Kinderstar aufhören. Als er die Schule schwänzt, trifft er am Hamburger Elbufer einen Obdachlosen mit Schwein. Robert lädt beide in sein Bad ein und sorgt für sie wie ein Gönner, reist dann heimlich mit dem Mann und dem Schwein nach Berlin und gibt zwangsläufig Geld aus. Geld, womit sein Vater rechnet! Der Konflikt spitzt sich zu. Ein Kinderbuch, das von Humor und Berliner Charme der Autorin geprägt ist. Die spritzigen und lebendigen Dialoge verhelfen zu einer Leichtigkeit der Lektüre; das Thema eines Kinderstars ist sensibel in die spannende Handlung eingebettet. Köstlich, mit welcher Spitzfindigkeit ein Vater erzogen wird, der die Zuneigung und Achtung seines Sohnes für Geld aufs Spiel setzt. Philip Waechter hat dem Buch ein gelungenes Cover verpasst. Sehr empfohlen!

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Karau, Gisela
Verfasserangabe: Gisela Karau
Jahr: 2004
Verlag: Hamburg, Dressler
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis o.IK, Antolin
ISBN: 3-7915-1107-6
Beschreibung: 190 S.
Schlagwörter: Ausreißer, Berlin, Hamburg, Junge, Kinderbuch, Kleinheit, Reiterhof, Schauspieler, Werbespot, Hansestadt Hamburg
Suche nach dieser Beteiligten Person