Cover von Bei Kälte ändern die Fische ihre Bahnen wird in neuem Tab geöffnet

Bei Kälte ändern die Fische ihre Bahnen

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Szalowski, Pierre
Verfasserangabe: Pierre Szalowski
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2010
Verlag: München, Bertelsmann
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Sza Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Am Weihnachtsfest erfährt ein 11-jähriger Junge, dass seine Eltern sich trennen werden. Er betet um Hilfe und am nächsten Tag schickt der Himmel den stärksten Eissturm, den Montreal je erlebt hat. Er bringt nicht nur den Vater mit 2 gebrochenen Armen zurück, sondern wirbelt auch das Leben der Nachbarn durcheinander. Boris, der russische Doktorand, der aus dem Verhalten seiner Fische eine mathematische Knotentheorie entwickelt, findet Zuflucht bei der schönen Stripperin Julie, das schwule Paar Simon und Michel wagt es, sich zu outen, um einem verbitterten alten Mann zu helfen, und ein frühpensionierter Polizist besinnt sich auf seine organisatorischen Fähigkeiten und findet eine neue Aufgabe. Eine etwas andere Weihachtsgeschichte, tröstlich, leise und komisch. Liebevoll und langsam begleitet der Autor seine Figuren durch den Eissturm und ihre eigene, innere Entwicklung. Debütroman eines Medienprofis, ausgezeichnet mit dem Grand Prix de la Relève litteraire Archambault. Für Gavalda-Leser. Breit einsetzbar.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Szalowski, Pierre
Verfasserangabe: Pierre Szalowski
Jahr: 2010
Verlag: München, Bertelsmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gesellschaft
ISBN: 978-3-570-10017-2
Beschreibung: 221 S.
Schlagwörter: Blizzard, Ehekonflikt, Eltern, Geschichte 1997-2007, Junge <10-11 Jahre>, Montréal
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Le froid modifie la trajectoire des poissons <dt.>
Fußnote: Aus dem Franz. übers.