Cover von Veronika beschließt zu sterben wird in neuem Tab geöffnet

Veronika beschließt zu sterben

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Coelho, Paulo
Verfasserangabe: Paulo Coelho
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2000
Verlag: Zürich, Diogenes
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Coe Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Weil sie von ihrem Leben ohne Höhepunkte frustiert ist, beschließt die junge Slowenin Veronika, Selbstmord zu begehen. Das misslingt und sie findet sich in einer psychiatrischen Anstalt wieder. Als sie erfährt, dass ihr wegen eines im Koma erlittenen Herzversagens nur noch wenige Tage zu leben bleiben, erwachsen in ihr die Lebensgeister. Sie beginnt um ihr Leben zu kämpfen und bewegt mit ihrer Entschlossenheit andere Insassen dazu, ihre eigene Position zu überdenken. Der brasilianische Erfolgsautor (zuletzt BA 5/98) verarbeitet hier Erfahrungen aus seiner Jugendzeit, als er mehrmals in eine Anstalt eingewiesen wurde. Ein optimistisch stimmendes Buch, das von der Frage ausgeht, was definiert die Gesellschaft als gesund und was als verrückt. Eine gewiss etwas simplifizierte Hymne auf das Leben, dessen Schönheiten und Herausforderungen jeder für sich erkennen lernen muss. Mit großer Nachfrage ist zu rechnen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Coelho, Paulo
Verfasserangabe: Paulo Coelho
Jahr: 2000
Verlag: Zürich, Diogenes
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-257-06235-4
Beschreibung: 223 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Junge Frau, Lebenssinn, Selbstmordversuch, Fiktionale Darstellung, Frau <18-30 Jahre>, Sinn des Lebens, Suizidversuch
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Veronika decide morrer
Fußnote: Aus dem Brasilian. übers.