Cover von Wo wilde Flammen tanzen wird in neuem Tab geöffnet

Wo wilde Flammen tanzen

Australien-Saga
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Treasure, Rachael
Verfasserangabe: Rachael Treasure
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2012
Verlag: München, Blanvalet
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Minithek Tre Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Autorin bettet auch diese Liebesgeschichte in das schöne, aber auch harte Farmleben in der Einsamkeit Australiens. Die Rinderzüchterin Emily lebt in einer unglücklichen Ehe in der Vorstadt und sehnt sich aufs Land zurück. Als sie durch einen schweren Reitunfall fast ums Leben kommt, wird ihr klar, dass sie ihr Leben neu ordnen muss. Sie trennt sich von ihrem untreuen Ehemann und zieht mit den beiden Kindern auf die Farm ihres Vaters zurück. Doch ihre Existenz ist bedroht, da die Regierung das Weideland nicht mehr freigibt. Ausgerechnet jetzt verliebt sich Emily in einen Ranger, der für die Regierung arbeitet. Emily bekommt wegweisende Hinweise von ihren Vorfahren, die sie schon in ihrer Nahtoderfahrung gesehen hat, und kämpft um die Familienfarm. Natürlich fügt sich alles zum Happy End. Schön geschildert ist die tiefe Verbundenheit zum australischen Land. Leicht bekömmlicher Liebesroman mit esoterischem Touch.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Treasure, Rachael
Verfasserangabe: Rachael Treasure
Jahr: 2012
Verlag: München, Blanvalet
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Minithek
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Australien
ISBN: 978-3-442-37883-8
Beschreibung: Dt. Erstveröff., 542 S.
Schlagwörter: Australien, Belletristische Darstellung, Familienbetrieb, Junge Frau, Landwirtschaftlicher Betrieb, Schicksal, Fiktionale Darstellung, Frau <18-30 Jahre>
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: The cattleman's daughter <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.