Cover von Der kleine Ritter Trenk und der Große Gefährliche wird in neuem Tab geöffnet

Der kleine Ritter Trenk und der Große Gefährliche

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Boie, Kirsten (Verfasser)
Verfasserangabe: Kirsten Boie ; BIlder von Barbara Scholz
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2011
Verlag: Hamburg, Oetinger
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.1 Boi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der kleine Ritter Trenk Tausendschlag muss erneut seinen Mut beweisen: Der gefährliche Drache, den er angeblich getötet hatte, wurde gesehen und soll gejagt werden. Zudem wird die Beute aus einem Kirchenraub im Misthaufen vor Trenks Elternhaus gefunden - ausgerechnet vom fiesen Ritter "Wertold der Wüterich". Doch Trenk gibt nicht auf, mit seiner klugen wehrhaften Freundin Thekla von Hohenlob sowie natürlich Ferkelchen stellt er sich dem Abenteuer. Sie suchen zunächst den angeblich getöteten Drachen, tatsächlich eine freundliche Drachenmama, die zuletzt friedlich mit ihren 3 Kindern im Köhlerdorf lebte und es beschützte. Aber sie finden das Dorf verlassen und statt der Freunde treffen sie einen fremden furchteinflößenden Drachen, den "Großen Gefährlichen". Auch das 2. Abenteuer wird von K. Boie augenzwinkernd mit viel direkter Leseransprache, Witz und informativen Verweisen auf das Leben im Mittelalter erzählt. Der liebenswerte Held läuft inzwischen auch als TV-Serie. Wunderbar zum Vorlesen ab 6, zum Selberlesen ab 8.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Boie, Kirsten (Verfasser)
Verfasserangabe: Kirsten Boie ; BIlder von Barbara Scholz
Jahr: 2011
Verlag: Hamburg, Oetinger
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Ritter, Antolin
ISBN: 978-3-7891-3193-6
Beschreibung: 157 Seiten, zahlreiche Illustrationen (farbig)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Scholz, Barbara (Illustrator)