Cover von Karo Karotte und das verschwundene Pony wird in neuem Tab geöffnet

Karo Karotte und das verschwundene Pony

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bieniek, Christian
Verfasserangabe: Christian Bieniek
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2006
Verlag: Würzburg, Ed. Bücherbär
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.1 Bie Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein weiteres Karo Karotte Abenteuer: Diesmal ist Karo richtig neidisch, denn ihre Freundin Esther darf in den Ferien auf einen neu eröffneten Ponyhof fahren. Aber Karo wäre wohl nicht Karo, wenn sie nicht auch für sich Ferien auf diesem Reiterhof durchsetzen würde. Auch die beiden anderen Freundinnen Tanja und Yildiz finden sich dort ein. Das komplette Quartett ist aber nicht wirklich glücklich. Sie lernen es jedoch, sich mit den Gegebenheiten zu arrangieren und freunden sich am Ende sogar mit den 3 anderen Kindern an. Die Suche nach dem verschwundenen Pony trägt viel dazu bei. Etwas platt, mit vielen Seitensträngen (adlige Abstammung, Scheidung der Eltern, Pferdeangst, ...) erzählt der Autor aus einer wie mir schien doch sehr männlichen Sicht vom neuen Abenteuer der 4 Freundinnen. Etwas ärgerlich, dass Text und Bild (Bekleidung) nicht immer übereinstimmen. Trotzdem wird das Buch überall wo die anderen Karo-Karotte-Bände im Bestand sind (vgl. auch BA 6/02) garantiert seine Leser finden.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bieniek, Christian
Verfasserangabe: Christian Bieniek
Jahr: 2006
Verlag: Würzburg, Ed. Bücherbär
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin, Mädchen, Freundschaft
ISBN: 3-401-08308-2
Beschreibung: 7. Aufl., 100 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Paule, Irmgard