Cover von Crossing California wird in neuem Tab geöffnet

Crossing California

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Langer, Adam
Verfasserangabe: Adam Langer
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2005
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Lan Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Chicago, im November 1979. Das Weltgeschehen, - im Iran werden 70 amerikanische Geiseln genommen -, scheint die fast ausschließlich jüdischen Bewohner rund um die California Avenue wenig zu berühren. Sie sind mit ihren eigenen Problemen beschäftigt: So die pubertierende Jill damit, wie sie dem schwarzen Jungen Muley ihre Zuneigung zeigen soll, ihre ältere Schwester Michelle damit, dass sie berühmt werden möchte, ihr Vater damit, dass er in einem ungeliebten Job den notdürftigsten Unterhalt verdienen muss. Das Mädchen Lana schreckt vor Betrügereien nicht zurück und ihr ehrgeiziger Bruder Larry, der sogar an der jüdischen Universität angenommen wurde, hat vor allem seine Musik im Kopf. Neben diesen allen, die der Autor nicht ohne wohlmeinende Ironie beschreibt, tauchen eine ganze Reihe von Nebenfiguren auf, die das pralle, bunte Bild Amerikas und das heißt hier vorwiegend des jüdischen Amerika in den frühen 80ern abrunden. Mit diesem Debüt gelingt dem Autor auf Anhieb ein großer Roman. Die verwendeten jiddischen oder hebräischen Vokabeln werden in einem Glossar erläutert. Für alle Bibliotheken.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Langer, Adam
Verfasserangabe: Adam Langer
Jahr: 2005
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gesellschaft
ISBN: 3-498-03921-0
Beschreibung: 586 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Crossing California <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.