Cover von Handy wird in neuem Tab geöffnet

Handy

dreizehn Geschichten in alter Manier
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schulze, Ingo
Verfasserangabe: Ingo Schulze
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2007
Verlag: Berlin, Berlin-Verl.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Schul Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

"Unser aller Leben ist in den letzten Jahren ein anderes geworden", heißt es in einer der seit der Jahrtausendwende entstandenen Geschichten. Mit dem anderen Leben sind auch die Menschen anders geworden, sie ordnen ihre Befindlichkeiten neu, egal, wo sie gerade sind - "ratlos" oft, wie denn das "zu sublimieren sei", denn der Zenit vermeintlichen Glücks ist schon überschritten, die Nivellierung von Leidenschaften und Sehnsüchten ist angesagt. Schulze gelingen wiederum erzählerisch vorzügliche, auch amüsante, tragikomische Einblicke in den Alltag anderer (und mit autobiografischen Akzenten in den eigenen), meist in Liebes- und Ehebeziehungen oft verstörend existenzieller Art - Grenzerfahrungen, stets mit Weltgeschichte im Blick, besonders den epochalen Umbrüchen im Osten. Wie Schulzes Bücher zuvor, "in alter Manier" (Bezüge besonders zu "33 Augenblicke des Glücks", BA 2/96, und "Neue Leben", BA 1/06) verfasst, ist auch dieses ein literarisches Ereignis und ein rundherum schönes Lesevergnügen; großes Medienecho und Bestsellerweihen sind zu erwarten. Allererste Kaufempfehlung!

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schulze, Ingo
Verfasserangabe: Ingo Schulze
Jahr: 2007
Verlag: Berlin, Berlin-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gesellschaft
ISBN: 978-3-8270-0720-9
Beschreibung: 280 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person