Cover von Die Pilgerin wird in neuem Tab geöffnet

Die Pilgerin

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lorentz, Iny
Verfasserangabe: Iny Lorentz
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2007
Verlag: Augsburg, Weltbild
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Lor Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 04.02.2022

Inhalt

Schon das auffallende Cover mit dem hellen, prall gefüllten Mieder inmitten eines dunkelgrünen Kleides verheißt allen Iny-Lorentz-Fans wieder eine turbulente Geschichte um eine junge Frau, die natürlich in Männerkleidern allerlei Abenteuer erlebt. Mitte des 14. Jahrhunderts muss die junge Kaufmannstochter Tilla bei Nacht und Nebel ihre Heimatstadt an der Donau verlassen, um ihr Leben und vor allem ihre geistige Gesundheit zu retten. Denn ihr machtgieriger Bruder hat sie nach dem gewaltsamen Tod ihres Vaters an seinen brutalen Geschäftspartner verheiratet, der dann plötzlich nach einer schrecklichen Hochzeitsnacht stirbt. Tilla will den letzten Willen ihres Vaters erfüllen und begibt sich auf die Pilgerreise nach Santiago de Compostela - verfolgt von 3 Männern mit völlig verschiedenen Motiven. Die äußerst produktive Autorin - oder das Autorenpaar? - (zuletzt "Das Vermächtnis der Wanderhure", BA 7/06, "Die Löwin", BA 10/06) legt wieder einen spannenden, deftigen Schmöker (trotz 700 Seiten leider ohne Lesebändchen) vor, der in vielen Bibliotheken gern gelesen werden wird.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lorentz, Iny
Verfasserangabe: Iny Lorentz
Jahr: 2007
Verlag: Augsburg, Weltbild
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historischer Roman, Historisches, Mittelalter
ISBN: 978-3-8289-8002-0
Beschreibung: Genehmigte Lizenzausg., 702 S.: Kt.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Lizenz des Knaur Verl., München