Cover von Gefährten zur linken Hand wird in neuem Tab geöffnet

Gefährten zur linken Hand

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tabori, George
Verfasserangabe: George Tabori
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1999
Verlag: Göttingen, Steidl
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Tab Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Nach und nach veröffentlicht der Steidl-Verlag alle frühen Romane des 1992 mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichneten Romanciers, Dramatikers und Theatermannes (zuletzt "Das Opfer": BA 4/97). Dieser entstehungsgeschichtlich 2. Roman des jungen Tabori führt uns in einen kleinen adriatischen Badeort im Sommer 1943, wo ein erfolgsverwöhnter Bühnenautor, trotz der alles überschattenden Kriegslage in Europa, ungestörte Ferien zu machen versucht. Dennoch wird er nach und nach immer tiefer in die mörderischen Konflikte zwischen italienischen Faschisten, deutschen Besatzungstruppen und italienischen Widerstandskämpfern hineingezogen. Tabori beschreibt das Scheitern der ästhetischen Lebenshaltung seiner Zentralfigur mit psychologischem Scharfblick und mit viel Gespür für Nuancen, bleibt aber in der Charakterisierung seiner Figuren blaß und wirkt in seiner Erzählkonzeption nicht immer schlüssig. Vorrangig zur Werkergänzung.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tabori, George
Verfasserangabe: George Tabori
Jahr: 1999
Verlag: Göttingen, Steidl
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-88243-626-3
Beschreibung: 366 S.
Schlagwörter: Badeort, Belletristische Darstellung, Faschismus, Geschichte 1943, Italien, Österreicher, Schriftsteller, Urlaub, Fiktionale Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Companions of the left hand
Fußnote: Aus dem Engl. übers.