Cover von Wilde Tiere wird in neuem Tab geöffnet

Wilde Tiere

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: von Gerhard Hartmann. Ill. von Reiner Zieger
Medienkennzeichen: Jugendsachbuch
Jahr: 1999
Verlag: Nürnberg, Tessloff
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Tiere - Allgemein 6.7/Uhn Was Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Fast alle wilden Tiere, die auf unserer Erde leben, sind in ihrer Existenz bedroht. Wie nie zuvor in unserer Geschichte bedürfen Pflanzen und Tiere und ihre Lebensräume unseres besonderen Schutzes. Wir selbst, die Menschen werden immer zahlreicher, verdrängen Pflanzen und Tiere und verursachen immer häufiger das Aussterben von Pflanzen- und Tierarten. Was können wir für den Schutz der Natur tun? Zunächst gilt: Was man schützen will, muss man kennen! Der Zoologe Prof. Dr. Gerhard Hartmann gibt in diesem WAS IST WAS-Buch eine Fülle von Informationen über Lebensraum und Lebensweise der Tiere, über Körperbau, Beutefang, Familienleben und vieles mehr. Die bekanntesten wild lebenden Tiere - die Säugetiere - sind hier in der Reihenfolge ihrer natürlichen Verwandtschaft beschrieben und abgebildet: von den Eier legenden Säugern über Affen und Menschenaffen, Nagetiere, Wale und Raubtiere bis hin zu den Huftieren. Professor Dr. Gerhard Hartmann erklärt, wie Fledermäuse im Dunkeln nach Insekten jagen und wie der Biber seine Dämme baut, woran man ein Raubtier erkennt und warum Giraffen so lange Hälse haben.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: von Gerhard Hartmann. Ill. von Reiner Zieger
Jahr: 1999
Verlag: Nürnberg, Tessloff
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 6.7/Uhn
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Tiere, Tiere - Allgemein
ISBN: 3-7886-0253-8
Beschreibung: 48 S. : überw. Ill. (farb.), Kt.
Schlagwörter: Jugendsachbuch, Säugetiere, Wildtiere, Mammalia, Säuger, Wildlebende Tiere
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hartmann, Gerhard [Mitarb.]; Zieger, Reiner [Ill.]