Cover von Frieren Pinguine an den Füssen? wird in neuem Tab geöffnet

Frieren Pinguine an den Füssen?

verblüffende Antworten über Eis und Schnee
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: [Ill. von Detlef Kersten. Text und Red.: Ulrike Berger]
Medienkennzeichen: Kindersachbuch
Jahr: 2006
Verlag: Freiburg i. Br., Velber
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Natur - Lebensräume 4.3/U Fri Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Reihe mit den Kinderfragen und deren humorvoller Beantwortung dürfte inzwischen jede Bibliothek kennen und lieben. In diesem Band sind nicht nur die Formulierungen der Fragen kindlich, sondern auch die Herangehensweise jenseits jeder bibliothekarischen Systematik. So werden Themen aus den Bereichen Erdkunde, Biologie und Physik behandelt: Ein Teil des Buches bechäftigt sich mit den allgemeinen Eigenschaften von Eis und Schnee (Warum schwimmt Eis oben? Warum knirscht Schnee?). Dann wiederum dreht sich alles um einige der extremsten Gegenden der Erde und deren menschliche und tierische Bewohner (z.B. Erfrieren Fische im Winter?) und sogar um weltpolitische Entscheidungen wie den Antarktisvertrag. Alles in allem ist dies also ein thematisch weit gefächerter Band der beliebten Reihe (zuletzt besprochen: "Wie schnell ist die Feuerwehr?" und "Wo beginnt der Regenbogen?", BA 5/06), der viele Altersgruppen ansprechen wird. Vergleichstitel beschäftigen sich ausschließlich mit Einzelheiten der hier behandelten Themen, so etwa "Die Reise der Pinguine" (BA 10/05). Eindeutige Kaufempfehlung.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: [Ill. von Detlef Kersten. Text und Red.: Ulrike Berger]
Jahr: 2006
Verlag: Freiburg i. Br., Velber
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.3/U
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Wissen von A-Z, Natur - Lebensräume
ISBN: 3-86613-525-4
Beschreibung: 44 S. : überw. Ill. (überw. farb.), Kt.
Schlagwörter: Antarktis, Arktis, Kindersachbuch, Nördliches Polargebiet, Nordpolargebiet
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kersten, Detlef; Berger, Ulrike