Cover von Wie war das in der DDR? wird in neuem Tab geöffnet

Wie war das in der DDR?

Einblicke in die Zeit des geteilten Deutschland
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schädlich, Susan (Verfasser)
Verfasserangabe: Susan Schädlich ; mit Bildern von Alexander von Knorre
Medienkennzeichen: Jugendsachbuch
Jahr: 2019
Verlag: Hamburg, Carlsen
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Länder/Gesellschaft - Deutschland 6.4/Emp Schae Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

November 1989: jubelnde Menschen auf der Berliner Mauer. Endlich geht die Zeit der deutschen Teilung zu Ende! Das ist 30 Jahre her - länger gibt es das Deutschland, wie wir es kennen, noch nicht. Warum war unser Land in zwei Staaten geteilt? Wie lebten die Menschen in der DDR? Was waren die Montagsdemonstrationen? Und ist etwas aus jener Zeit geblieben? Von 41 geteilten Jahren, von Sektoren, Rennpappe und Wiedervereinigung berichtet Susan Schädlich kindgerecht und lebendig.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schädlich, Susan (Verfasser)
Verfasserangabe: Susan Schädlich ; mit Bildern von Alexander von Knorre
Jahr: 2019
Verlag: Hamburg, Carlsen
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 6.4/Emp
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Länder / Gesellschaft - Deutschland
ISBN: 978-3-551-25169-5
Beschreibung: 1. Auflage, 48 Seiten, Illustrationen (farbig)
Schlagwörter: Deutschland <DDR>, Jugendsachbuch, DDR, Deutsche Demokratische Republik
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Knorre, Alexander von (Illustrator)