Cover von Der Übergang wird in neuem Tab geöffnet

Der Übergang

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cronin, Justin; Fruck, Wolf-Dietrich
Verfasserangabe: Justin Cronin. Gelesen von David Nathan. Regie: Wolf-D. Fruck
Medienkennzeichen: Hörbuch
Jahr: 2010
Verlag: Köln, Random House Audio
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: CD-Lit Cro Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

"Der Übergang" (Buch: BA 9/10) erzählt in epischer Breite von einem geheimen Projekt namens NOAH, das ein bemerkenswertes Forschungsziel hat: Unsterblichkeit. FBI-Agent Brad Wolgast soll Verurteilte, die in der Todeszelle sitzen, überreden, an der Versuchsreihe teilzunehmen. Das kleine Mädchen Amy hingegen wird nicht gefragt, es wird einfach entführt. Es folgt, was zu erwarten ist: Das Experiment gerät außer Kontrolle. Die Story ist eine Aneinanderreihung bekannter Versatzstücke. Ausführlich werden Personen in die Handlung eingeführt - nur, um viele davon sterben zu lassen. Und jetzt zeigt das Hörbuch seine Stärken: Heruntergekürzt auf ein gutes Maß, fallen diese Ausuferungen weg. Routinier David Nathan als Interpret fessselt von Beginn an. Richtig zupackend ist seine Lesung. Fast minimalistisch sein Stil, der aber gekonnt Stimmungen trifft, das Wesentliche einer Situationen herausstellt. Was als Mystery-Thriller beginnt, wird zu einem Überlebenskampf der Menschheit, denn die vampirartigen "Virals" haben die Kontrolle übernommen. Ob es wirklich eine Zukunft gibt? - Geduld. 2 weitere Bücher folgen ...

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cronin, Justin; Fruck, Wolf-Dietrich
Verfasserangabe: Justin Cronin. Gelesen von David Nathan. Regie: Wolf-D. Fruck
Jahr: 2010
Verlag: Köln, Random House Audio
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik CD-L: SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Lesung
ISBN: 978-3-8371-0421-9
Beschreibung: 10 CD [ca. 780 Min.]
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Nathan, David
Fußnote: Gekürzte Lesung