Cover von Lilli the witch - Magic homework wird in neuem Tab geöffnet

Lilli the witch - Magic homework

Englisch mit Hexe Lilli
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Knister
Verfasserangabe: Knister
Medienkennzeichen: Fremdsprachig Ju
Jahr: 2005
Verlag: Würzburg, Ed. Bücherbär
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.4 <engl.> Kni Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Schon vor über 10 Jahren hat Hexe Lilli ihre Hausaufgaben - auf Deutsch - gezaubert (BA 2/93), jetzt versucht sie es auf Englisch. Die Hexe Surulunda Knorx hat ihr "magic book" versehentlich zu Lilli gehext und die versucht nun, es für ihre Mathehausaufgaben einzusetzen. Leider soll sie auf ihren kleinen Bruder aufpassen - was damit endet, dass sie ihm versehentlich verschiedene Tierohren anhext, die nur mit Surulundas Hilfe entfernt werden können. Konzeptionell ist die Geschichte ganz auf Grundschüler abgestimmt, die 1. Erfahrungen mit der Fremdsprache machen. Kleine, einleitende Passagen sind auf Deutsch, der Text ist mit vielen Bildern aufgelockert. Die schwierigsten Vokabeln sind im Text unterstrichen und werden direkt daneben auf einem gelb abgesetzten Rand erklärt. Zusätzlich gibt es eine alphabetische Wortliste im Anhang. Die Syntax ist einfach, Strukturen wiederholen sich, ohne dass die Geschichte langweilig wird. Tatsächlich bleibt der Charme von Lillis Zauberabenteuer erhalten, die angebotenen Hilfen können je nach Kenntnisstand verwendet werden. So macht Englisch Spaß! Sehr gern empfohlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Knister
Verfasserangabe: Knister
Jahr: 2005
Verlag: Würzburg, Ed. Bücherbär
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.4 engl.
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Hexen
ISBN: 3-401-08790-8
Beschreibung: 44 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Rieger, Birgit