Mittwoch, 23. September 2020
   

Suchtipps

           

Wenn Sie einen Suchbegriff eingeben, erhalten Sie eine Liste mit Treffern. Diese können nach verschiedenen Kriterien (z.B. Verfasser, Jahr) eingegrenzt werden. Benutzen Sie dafür die Leiste links neben der Trefferliste und setzen Sie ein Häkchen in den entsprechenden Optionsfeldern. Wählen Sie z.B. bei "Mediengruppe" "Schöne Literatur", um sich ausschließlich Romane anzeigen zu lassen, oder "CD-Jugend" für Kinder-CDs.
 

Zu viele Treffer?

Die einfache Suche ist eine reine Stichwortsuche. Das Suchergebnis enthält alle Titel, in denen das gesuchte Wort irgendwo im Datensatz vorkommt, z.B. auch in der Inhaltsangabe. Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Erweiterte Suche zu verwenden. Dort können Sie gezielt nach dem Verfasser, dem exakten Titel, Schlagworten oder Interessenkreisen suchen. Das Suchergebnis wird so wesentlich präziser.
 


          

Wir lassen uns über die Schulter gucken! Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter & Instagram.

 

Ihre Mediensuche

Rosenthals Tochter
Roman
Verfasser: Gordon, Neil
Verfasserangabe: Neil Gordon
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1999
Verlag: Stuttgart, Dt. Verl.-Anst.
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Gor Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Politik ist wohl ganz anders als wir sie uns laienhaft vorstellen, Politik kann schmutzig und korrupt sein, wenn es um vermeintliche Staatsinteressen geht, insbesondere um Waffengeschäfte mit Problemländern. Die US-Justiz will mit Deckung des Weißen Hauses an dem aus Israel stammenden Waffenhändler Rosenthal ein Exempel statuieren, indem es den Milliardär wegen illegalen Waffenhandels unter Anklage stellt. Allison, die Tochter des nach Israel Geflohenen, verfolgt lange Zeit ratlos das Geschehen, bis sie erfährt, daß der Chefanklärger ausgerechnet ihre frühere Jugendliebe ist. Bei einem geheimen Treffen verlieben sich beide erneut, doch zu seinem Erstaunen unterstützt sie ihn bei seiner Anklage gegen den eigenen Vater. Immer offenkundiger wird Rosenthals Schuld, immer mysteriöser aber das Verhalten seiner Tochter, bis sie ihre wahren Ziele zu erkennen gibt. Ein fulminant geschriebener, überaus intelligent inszenierter und psychologisch glaubwürdiger, zudem kritischer Polit- und Justizthriller der allerersten Güte, der breit empfohlen wird (vgl. "Das Vermächtnis", BA 1/97).
Details
Verfasser: Gordon, Neil
Verfasserangabe: Neil Gordon
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1999
Verlag: Stuttgart, Dt. Verl.-Anst.
Systematik: Zba
ISBN: 3-421-05074-0
Beschreibung: 350 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Festnahme, New York, NY, Tochter, Vater, Fiktionale Darstellung, New York City, NY
Originaltitel: The gunrunner's daughter
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur

Start    |    Mediensuche    |    Termine    |    Kinder & Jugendliche    |    Schulen & Kitas    |    Info/Kontakt    |    Datenschutz    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH