Sonntag, 20. September 2020
   

Suchtipps

           

Wenn Sie einen Suchbegriff eingeben, erhalten Sie eine Liste mit Treffern. Diese können nach verschiedenen Kriterien (z.B. Verfasser, Jahr) eingegrenzt werden. Benutzen Sie dafür die Leiste links neben der Trefferliste und setzen Sie ein Häkchen in den entsprechenden Optionsfeldern. Wählen Sie z.B. bei "Mediengruppe" "Schöne Literatur", um sich ausschließlich Romane anzeigen zu lassen, oder "CD-Jugend" für Kinder-CDs.
 

Zu viele Treffer?

Die einfache Suche ist eine reine Stichwortsuche. Das Suchergebnis enthält alle Titel, in denen das gesuchte Wort irgendwo im Datensatz vorkommt, z.B. auch in der Inhaltsangabe. Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Erweiterte Suche zu verwenden. Dort können Sie gezielt nach dem Verfasser, dem exakten Titel, Schlagworten oder Interessenkreisen suchen. Das Suchergebnis wird so wesentlich präziser.
 


          

Wir lassen uns über die Schulter gucken! Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter & Instagram.

 

Ihre Mediensuche

Strom des Lichts
Verfasser: Clavel, Bernard
Verfasserangabe: Bernard Clavel
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1999
Verlag: München, Schneekluth
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Cla Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Kanada zwischen 1973 und 1984. Die Nachfahren der Wabamahigan-Indianer leben seit Jahrtausenden, wie die Sage erzählt, im Gebiet um die James Bay. Die Regierung von Quebec plant den Bau von Stauseen, was auf den Widerstand der Bewohner und ihres alten Häuptlings Mestakoshi stößt. Zwar verfügt der Oberste Gerichtshof einen Baustopp, doch kurz darauf wird dieser wieder aufgehoben. Die Baumaschinen zerstören den Lebensraum der Indianer, denen nur übrigbleibt, sich in die Reservate zurückzuziehen. Abhängig von der Regierung, die ihnen auch Nahrungsmittel zuteilt, erkranken sie. Als Tausende von Rindern beim Öffnen der Schleusen ertrinken und die Kadaver eine Umweltkatastrophe verursachen, wird Mestakoshis Rat erfleht. Doch dieser hält nur eine zornige Rede, in der er Weiße und Rote an seine frühzeitigen Warnungen erinnert. Ein "moderner" Indianerroman, der seine durchweg spannende, bildhaft und lebendig gestaltete Handlung der schleichenden Unterjochung der Indianer mit kritischen Statements in Form von Presseberichten und Aufzeichnungen von Zeitzeugen anreichert. Für alle geeignet (vgl. auch BA 1/95).
Details
Verfasser: Clavel, Bernard
Verfasserangabe: Bernard Clavel
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1999
Verlag: München, Schneekluth
Systematik: Zba
ISBN: 3-7951-1564-7
Beschreibung: 349 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Indianer, Kanada <Nord>, Protest, Staudamm, Umweltschaden, Amerikaner <Indianer>, Fiktionale Darstellung, Indio, Indios, Native Americans, Ökologischer Schaden, Umweltzerstörung, Zivilisationsschaden <Umweltschaden>
Originaltitel: Maudits sauvages
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur

Start    |    Mediensuche    |    Termine    |    Kinder & Jugendliche    |    Schulen & Kitas    |    Info/Kontakt    |    Datenschutz    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH