Sonntag, 20. September 2020
   

Suchtipps

           

Wenn Sie einen Suchbegriff eingeben, erhalten Sie eine Liste mit Treffern. Diese können nach verschiedenen Kriterien (z.B. Verfasser, Jahr) eingegrenzt werden. Benutzen Sie dafür die Leiste links neben der Trefferliste und setzen Sie ein Häkchen in den entsprechenden Optionsfeldern. Wählen Sie z.B. bei "Mediengruppe" "Schöne Literatur", um sich ausschließlich Romane anzeigen zu lassen, oder "CD-Jugend" für Kinder-CDs.
 

Zu viele Treffer?

Die einfache Suche ist eine reine Stichwortsuche. Das Suchergebnis enthält alle Titel, in denen das gesuchte Wort irgendwo im Datensatz vorkommt, z.B. auch in der Inhaltsangabe. Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Erweiterte Suche zu verwenden. Dort können Sie gezielt nach dem Verfasser, dem exakten Titel, Schlagworten oder Interessenkreisen suchen. Das Suchergebnis wird so wesentlich präziser.
 


          

Wir lassen uns über die Schulter gucken! Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter & Instagram.

 

Ihre Mediensuche

Ich, Claudius, Kaiser und Gott
Verfasser: Graves, Robert von R.-
Verfasserangabe: Robert von Ranke Graves
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1990
Verlag: München, List
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Gra Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
In den Reigen der fingierten literarischen Abbildungen der Antike gehören neben M. Yourcenars "Ich zähmte die Wölfin" (BA 5/86) und T. Wilders "Die Iden des März" (BA 3/86) auch diese zuerst 1934 veröffentlichten fiktiven Erinnerungen jenes römischen Kaisers wider Willen, den Agrippina, seine 4. Frau, mit Gift vom Leben zum Tode beförderte. Claudius beschreibt seinen Weg zur Regentschaft, seine Ehen, das Treiben bei Hofe u.a. Das so gezeichnete Bild, befand s.Z. die Rezensentin (BuB 1949/50, Seite 886), errege Abscheu, viele Szenen seien grausig; stilistisch geschickt, elegant und glänzend geschrieben sei das Buch jedoch, - wenngleich nicht objektiv. Heute ist man stärkeren Tobak gewöhnt, ausserdem ist die Darstellung historisch genau und die Brillanz dieses erfolgreichsten Buches von Graves (zuletzt BA 245, 27) wird auch heute noch die Leser faszinieren. Mit Karte des Römischen Reiches, Stammtafel. - Sehr gern empfohlen.
Details
Verfasserangabe: Robert von Ranke Graves
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1990
Verlag: München, List
Systematik: Zba
Interessenkreis: Historischer Roman
ISBN: 3-471-78542-6
Beschreibung: Neuausg., 351 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Claudius <Römisches Reich, Kaiser, I.>, Fiktionale Darstellung
Fußnote: Aus d. Engl. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur

Start    |    Mediensuche    |    Termine    |    Kinder & Jugendliche    |    Schulen & Kitas    |    Info/Kontakt    |    Datenschutz    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH