Sonntag, 20. September 2020
   

Suchtipps

           

Wenn Sie einen Suchbegriff eingeben, erhalten Sie eine Liste mit Treffern. Diese können nach verschiedenen Kriterien (z.B. Verfasser, Jahr) eingegrenzt werden. Benutzen Sie dafür die Leiste links neben der Trefferliste und setzen Sie ein Häkchen in den entsprechenden Optionsfeldern. Wählen Sie z.B. bei "Mediengruppe" "Schöne Literatur", um sich ausschließlich Romane anzeigen zu lassen, oder "CD-Jugend" für Kinder-CDs.
 

Zu viele Treffer?

Die einfache Suche ist eine reine Stichwortsuche. Das Suchergebnis enthält alle Titel, in denen das gesuchte Wort irgendwo im Datensatz vorkommt, z.B. auch in der Inhaltsangabe. Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Erweiterte Suche zu verwenden. Dort können Sie gezielt nach dem Verfasser, dem exakten Titel, Schlagworten oder Interessenkreisen suchen. Das Suchergebnis wird so wesentlich präziser.
 


          

Wir lassen uns über die Schulter gucken! Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter & Instagram.

 

Ihre Mediensuche

Der Sternsteinhof
Roman
Verfasser: Anzengruber, Ludwig
Verfasserangabe: Ludwig Anzengruber
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1996
Verlag: Eltville am Rhein, Bechtermünz
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Anz Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die Halbwaise Leni lebt mit ihrer Mutter in ärmlichen Verhältnissen in einem kleinen Bergbauerndorf. Um der Armut zu entkommen bandelt sie mit Toni, dem Sohn des Großbauern vom Sternsteinhof an, der aber schon mit der Tochter eines befreundeten Großbauern verlobt ist. Toni schwängert Leni und gibt ihr ein schriftliches Heiratsversprechen. Sein Vater, in dessen Dienst Lenis Vater bei einem Arbeitsunfall ums Leben kam, möchte die Ehe auf alle Fälle verhindern und schickt Toni zum Wehrdienst. Leni heiratet daraufhin den Heiligenschnitzer Muckerl, der sie schon in jungen Jahren umworben hat. Viel später bekommt sie durch unglückliche Umstände eine zweite Chance.
Details
Verfasser: Anzengruber, Ludwig
Verfasserangabe: Ludwig Anzengruber
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1996
Verlag: Eltville am Rhein, Bechtermünz
Systematik: Zba
Interessenkreis: Heimat
ISBN: 3-86047-512-6
Mediengruppe: Schöne Literatur

Start    |    Mediensuche    |    Termine    |    Kinder & Jugendliche    |    Schulen & Kitas    |    Info/Kontakt    |    Datenschutz    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH