Cover von Sieben Doppelgänger wird in neuem Tab geöffnet

Sieben Doppelgänger

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schami, Rafik
Verfasserangabe: Rafik Schami
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1999
Verlag: München [u.a.], Hanser
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Scham Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Aufträge häufen sich. Von Buchhandlungen und Kulturinstituten verfolgt, kommt der begabte Märchenerzähler (BA 4/98) den Nachfragen kaum noch nach. Weil er niemanden enttäuschen will, greift er die Idee eines Freundes auf, Doppelgänger einzustellen. Geschult von ihm arbeiten sie zunächst in seinem Sinne. Der Autor lacht sich ins Fäustchen, hat er doch auf diese Weise Muße zum Schreiben gewonnen. Aber das kühne Projekt gerät aus der Balance, als die Doppelgänger beginnen, sich zu verselbständigen und ihrerseits Sub-Erzähler einstellen, was - ein etwas überzogener Plot - zu einem tödlichen Unfall führt. Eine heiter- ironische, mit persiflierendem Biß inszenierte Eulenspiegelei des phantasievollen Erzählers, ein Lügenmärchen und eine Hommage für seine landauf, landab begeisterten Zuhörer. Empfehlenswert für die vielen Freunde des Autors, die sich beglückt dem Original zwischen den Doppelgängern auf die Spuren heften werden!

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schami, Rafik
Verfasserangabe: Rafik Schami
Jahr: 1999
Verlag: München [u.a.], Hanser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-446-19680-3
Beschreibung: 165 S.
Schlagwörter: Autorenlesung, Erlebnisbericht, Augenzeugenbericht <Formschlagwort>, Eindrücke <Formschlagwort>, Erfahrungsbericht, Erlebnisgeschichte, Reportage <Formschlagwort>
Suche nach dieser Beteiligten Person