Cover von Geh nie mit einem Fremden mit wird in neuem Tab geöffnet

Geh nie mit einem Fremden mit

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Haberlander, Trixi
Verfasserangabe: geschrieben von Trixi Haberlander in gemeinsamer Arbeit mit einer Müttergruppe. Mit Bildern von Ursula Kirchberg
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2008
Verlag: München, Ellermann
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Austauschbestand Standorte: 1 Hab / Medienkiste: Aufklärung Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 19.07.2022

Inhalt

Dieses Buch will Anstoß zu Gesprächen zwischen Eltern und Kindern geben. Die Idee dazu hatte ein Mütterarbeitskreis anlässlich eines Kurses der Paritätischen Familienbildungsstätte in München, die täglich in ihrer Beratungstätigkeit mit dem Problem der Entführung von Kindern konfrontiert wird. Um Kinder nicht mit falschem Misstrauen zu belasten, hat die Müttergruppe beschlossen, den "lieben Onkel" im Buch als "Fremden" zu bezeichnen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Haberlander, Trixi
Verfasserangabe: geschrieben von Trixi Haberlander in gemeinsamer Arbeit mit einer Müttergruppe. Mit Bildern von Ursula Kirchberg
Jahr: 2008
Verlag: München, Ellermann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Aufklärung
ISBN: 3-7707-6257-6
Beschreibung: [14] Bl. : überw. Ill.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kirchberg, Ursula [Ill.]