Cover von Laus-Alarm bei Onkel Wanja wird in neuem Tab geöffnet

Laus-Alarm bei Onkel Wanja

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Rusalka Reh. Bilder von Verena Körting
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2011
Verlag: Hamburg, Oetinger
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.1 Lau Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ferien. Merle kommt heim. Warum nur juckt das so auf ihrem Kopf? Laus-Alarm! Da helfen nur stinkendes Haarwasch-Shampoo, Läusekamm und das Laus-Lied. Geduldig lässt Merle sich alles gefallen. Alles muss gewaschen werden. Nur, als auch Merles geliebter Stoffhund Onkel Wanja drankommen, gar in die Waschmaschine oder ins Gefrierfach gesteckt werden soll, da weigert sich Merle. Zum Glück weiß Freund Tim Rat: Onkel Wanja wird einfach für ein paar Tage in eine fest zugebundene Tüte gesteckt. Allerdings spendiert Mama ihm ein paar Nachtkekse. - Kopfläuse sind zumeist ein Schrecken für die Beteiligten und oft als Schande empfunden! Hier wird die unangenehme Überraschung wohltuend gelassen hingenommen, überdies mit Humor und Schwung in kurzen, groß gedruckten Sätzen maßgeschneidert für Leseanfänger erzählt und heiter illustriert. - Dem Reihenkonzept entsprechend, folgt am Schluss das Leserätsel zum Leseverständnis. Unter www.lunaLeseprofi.de geht es mit Lösungswort, Benutzername und Code-Wort zum Weiterspielen. - Auch ohne das Online-Nachspiel - breit einsetzbare Erstleserlektüre. Laus-Alarm ist kein Unglück!

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Rusalka Reh. Bilder von Verena Körting
Jahr: 2011
Verlag: Hamburg, Oetinger
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Erstes Lesealter, Antolin
ISBN: 978-3-7891-1201-0
Beschreibung: 37 S. : überw. Ill. (farb.)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Reh, Rusalka; Körting, Verena