Cover von Freundschaftsgeschichten vom Franz wird in neuem Tab geöffnet

Freundschaftsgeschichten vom Franz

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nöstlinger, Christine
Verfasserangabe: Christine Nöstlinger
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2011
Verlag: Hamburg, Oetinger
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.1 Noe Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Franz Fröstl hat so einige Probleme - er ist zu klein für seine 9 Jahre, und wenn er sich aufregt, wird seine Stimme piepsig oder er bringt gar keinen Ton mehr raus. Franz hat 2 allerbeste Freunde, die Gabi und den Eberhard. In der Apotheke lernt Franz dann eines Tages die Elfi kennen und ist sofort fasziniert. Franz hat die nötige Ruhe und Neugier, die kleine Elfi aus der Reserve zu locken. Und ein Heilmittel gegen alle Elfi-Komplexe hat er auch. Bald schon hat die vereinnahmende Gabi allen Grund zur Eifersucht ... Franz (zuletzt "Detektivgeschichten vom Franz", BA 3/10) ist wie stets eine äußerst liebenswerte Figur. Im Mittelpunkt stehen er und seine Freunde. Jeder von diesen ist einzigartig und bereichert auf seine Art das Leben von Franz. Die von E. Dietl illustrierte Geschichte ist lustig und frech und im typischen Nöstlinger-Stil der bei Grundschulkindern sehr beliebten Reihe geschrieben. Zum Selberlesen ab der 2./3. Klasse, zum Vorlesen oder zur Anschaffung als Klassenlektüre geeignet. Im Anhang befindet sich das bekannte Leserätsel mit Luna Leseprofi. Sehr empfohlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nöstlinger, Christine
Verfasserangabe: Christine Nöstlinger
Jahr: 2011
Verlag: Hamburg, Oetinger
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Freundschaft, Antolin
ISBN: 978-3-7891-0667-5
Beschreibung: 64 S. : Ill. (farb.)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Dietl, Erhard