Cover von Luzie findet einen Vogel wird in neuem Tab geöffnet

Luzie findet einen Vogel

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Estrella, Melanie
Verfasserangabe: Melanie Estrella. Mit Bildern von Stefanie Scharnberg
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2010
Verlag: Mannheim [u.a.], Dudenverl.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.1 Est Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Auf der Straße findet Luzie ein Meisenküken. Fürsorglich füttert und pflegt sie es und nennt es Pieper. Pieper kommt mit in den Urlaub nach Dänemark. Nach einer ereignisreichen Woche stirbt er dort plötzlich. Die traurige Ersatzvogelmutter Luzie begräbt Pieper. Trotz des deprimierenden Endes ist es eine vergnügliche Geschichte (z.B. wenn sich die Mutter die Würmer-Dose über den Schoß kippt oder ihr Vater ihnen als alte Frau verkleidet Blaubeeren abkauft). Die Kinder sind neugierig (so will Luzies Schwester Mieke herausfinden, ob Pieper am Tag nach dem Begräbnis bereits ein Skelett ist) und voller Tatendrang (fangen Heuschrecken, bauen ein Nest). 7 Verständnisfragen können die Leser lösen. Die Ergebnisbuchstaben erhalten die Leser durch ein Geheimalphabet. Richtig zusammengesetzt ergeben sie das Lösungswort. Pfiffige Illustrationen mit kulleräugigen Menschen und Tieren ergänzen die für Tierfreunde lesenswerte Geschichte. Aus der Reihe Lesedetektive für Drittklässler zuletzt "Herr von Blech ist verliebt" (BA 5/10). Ernstes Thema, hoher Lese-Spaßfaktor. Jeder (Schul-)Bibliothek vorrangig empfohlen!

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Estrella, Melanie
Verfasserangabe: Melanie Estrella. Mit Bildern von Stefanie Scharnberg
Jahr: 2010
Verlag: Mannheim [u.a.], Dudenverl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Tiere, Antolin
ISBN: 978-3-411-70830-7
Beschreibung: 45 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Scharnberg, Stefanie [Ill.]