Dienstag, 27. Oktober 2020
   

Suchtipps

           

Wenn Sie einen Suchbegriff eingeben, erhalten Sie eine Liste mit Treffern. Diese können nach verschiedenen Kriterien (z.B. Verfasser, Jahr) eingegrenzt werden. Benutzen Sie dafür die Leiste links neben der Trefferliste und setzen Sie ein Häkchen in den entsprechenden Optionsfeldern. Wählen Sie z.B. bei "Mediengruppe" "Schöne Literatur", um sich ausschließlich Romane anzeigen zu lassen, oder "CD-Jugend" für Kinder-CDs.
 

Zu viele Treffer?

Die einfache Suche ist eine reine Stichwortsuche. Das Suchergebnis enthält alle Titel, in denen das gesuchte Wort irgendwo im Datensatz vorkommt, z.B. auch in der Inhaltsangabe. Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Erweiterte Suche zu verwenden. Dort können Sie gezielt nach dem Verfasser, dem exakten Titel, Schlagworten oder Interessenkreisen suchen. Das Suchergebnis wird so wesentlich präziser.
 


          

Wir lassen uns über die Schulter gucken! Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter & Instagram.

 

Ihre Mediensuche

Tod in Danzig
Roman
Verfasser: Chwin, Stefan
Verfasserangabe: Stefan Chwin
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1997
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Chwi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Dies ist der 1. Roman des 1949 in Gdánsk geborenen Literaturwissenschaftlers und Schriftstellers, der ins Deutsche übersetzt wurde. 1945 verließen die Deutschen das brennende Danzig. Viele kamen beim Untergang der "Bernhoff" um, wenige blieben zurück. In unzerstörten Häusern und Räumen blieben die Dinge, die Menschen einst mit Zärtlichkeit berührt oder mit denen sie achtlos gelebt hatten. Chwin, der sie in seinem Buch der Erinnerung poetisch beim Namen nennt und beschreibt, gibt sie dem Leben zurück. Beschrieben werden aber auch das Leben und die Menschen in der Zeit danach, die andere Verluste erlitten und nun einen neuen Ort, eine Heimat suchen und manchmal fanden. Die sehr subtile, schöne Sprache ist wie ungebrochen. Das Buch wird viele Leser - schon ab Mittelstadtbüchereien - ansprechen.
Details
Verfasser: Chwin, Stefan
Verfasserangabe: Stefan Chwin
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1997
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
Systematik: Zba
ISBN: 3-87134-283-1
Beschreibung: 1. Aufl., 285 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Danzig, Familie, Geschichte 1945, Heimatlosigkeit, Fiktionale Darstellung, Gdansk
Originaltitel: Hanemann
Fußnote: Aus dem Poln. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur

Start    |    Mediensuche    |    Termine    |    Kinder & Jugendliche    |    Schulen & Kitas    |    Info/Kontakt    |    Datenschutz    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH