Cover von Die Staufer und ihre Zeit wird in neuem Tab geöffnet

Die Staufer und ihre Zeit

Leben im Hochmittelalter
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Annette Großbongardt ... (Hg.). Susanne Beyer ...
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2010
Verlag: München, Dt. Verl.-Anst.
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Geschichte / Europa / Deutschland / Mittelalter Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 21.07.2022

Inhalt

"Spiegel"-Autoren geben in Zusammenarbeit mit bedeutenden Mediävisten in kurzen Artikeln und Interviews Einblicke in das Leben des bekanntestesten und legendärsten Herrschergeschlechts des Hochmittelalters: die Staufer. Dabei beleuchten sie nicht nur ausführlich die berühmtesten Kaiser Friedrich I. Barbarossa und seinen Enkel Friedrich II. und die sich um sie rankenden Mythen, sondern stellen auch andere zeitgenössische Persönlichkeiten vor und gehen Legenden, wie denen rund um Minnesang, Ritterschaft und Religion, auf den Grund. Der Stil ist populärwissenschaftlich, damit auch für Laien ohne große Vorkenntnisse verständlich, die unabhängig voneinander verständlichen Artikel lesen sich kurzweilig. Ergänzt werden die Texte durch kleinere Infokästen, Zeittafeln und einige Schwarz-Weiß-Fotografien. Für historische Bestände aller Größen geeignet. (1)

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Annette Großbongardt ... (Hg.). Susanne Beyer ...
Jahr: 2010
Verlag: München, Dt. Verl.-Anst.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Geschichte / Europa / Deutschland / Mittelalter
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Geschichte und Politik
ISBN: 978-3-421-04503-4
Beschreibung: 1. Aufl., 304 S. : Ill., Kt.
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Geschichte 1138-1268, Staufer, Beiträge <Formschlagwort>, Einzelbeiträge <Formschlagwort>, Hohenstaufen <Familie>, Sammelwerk <Formschlagwort>
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Großbongardt, Annette [Hrsg.]; Beyer, Susanne