Cover von Kurzaktivierungen wird in neuem Tab geöffnet

Kurzaktivierungen

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mallek, Natali (Verfasser); Schneider, Annika (Verfasser)
Verfasserangabe: Natali Mallek, Annika Schneider
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2018
Verlag: Karlsruhe, SingLiesel
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Älter werden / Fit bleiben / Aktivierung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Kurz und regelmäßig - das sind die Grundregeln für den Einsatz der Kurzaktivierungen bei Menschen mit Demenz. Das Kurzzeitgedächtnis lässt bei Menschen mit Demenz zwar immer mehr nach - Inhalte aus dem Langzeitgedächtnis sind dafür umso präsenter. Dafür sind diese Themen, die Erinnerungen wecken, besonders gut geeignet: Garten, Urlaub, Hobby, Waschen, Kochen, Auto fahren, jahreszeitliche Themen und vieles mehr. Sie wecken die Neugier, rufen Assoziationen wach und motivieren zum Erzählen. Kurzaktivierungen können - und sollten - täglich angewendet werden, ob in der Einzelarbeit oder in der Gruppe. Auch Wiederholungen haben einen positiven Effekt und geben den Teilnehmern Sicherheit. Die "Mal-alt-werden-Edition" ist eine Sammlung der schönsten Geschichten und Beschäftigungsideen der beiden Mal-alt-werden.de Autorinnen Natali Mallek und Annika Schneider. Ebenfalls in dieser Reihe erschienen sind die "Geschichten zum Bewegen", "Geschichten zum Vorlesen und Mitsingen", "Mitsprechgedichte" und "Reimrätsel".

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mallek, Natali (Verfasser); Schneider, Annika (Verfasser)
Verfasserangabe: Natali Mallek, Annika Schneider
Jahr: 2018
Verlag: Karlsruhe, SingLiesel
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Älter werden / Fit bleiben / Aktivierung
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-944360-65-2
Beschreibung: 2. Auflage, 79 Seiten
Schlagwörter: Aktivierung, Altenarbeit, Altenpflege, Gefühlsaktivierung, Seniorenarbeit
Suche nach dieser Beteiligten Person