Cover von Sams im Glück wird in neuem Tab geöffnet

Sams im Glück

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Maar, Paul; Limmer, Ulrich; Gustavus, Frank
Verfasserangabe: Paul Maar ; Ulrich Limmer ; Frank Gustavus
Medienkennzeichen: CD-Jugend
Jahr: 2011
Verlag: Hamburg, Oetinger Media
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: CD-J: J Maa / CD-J: 4172-4175 Status: Entliehen Vorbestellungen: 1 Frist: 14.10.2022

Inhalt

Nach 15 Jahren, 15 Tagen und 5 Minuten soll das Sams seine über alles geliebte Familie Taschenbier wieder verlassen und in die Samswelt zurückkehren. So lauten die Samsregeln, wie das Sams zu seinem Entsetzen feststellen muss. Weil Herr Taschenbier sich ein Leben ohne das Sams aber nicht mehr vorstellen kann und darauf besteht, dass es nicht einfach wieder aus dem Leben seiner Familie verschwindet, erleben alle bald die Folgen dieses Regelverstoßes: Herr und Frau Taschenbier werden selber zu Samsen. Was zunächst zu ganz überraschenden und erfreulichen Veränderungen führt - Herr Taschenbier entwickelt plötzlich mehr Mut und Tatkraft, wird von seinem Chef gesponsert, um seine Erfindungen weiter vorantreiben zu können -, läuft bald mehr und mehr aus dem Ruder und führt zu überaus komischen und merkwürdigen Situationen. Ob das Sams Papa Taschenbier vielleicht doch verlassen muss? Kleine und große Hörer werden von dieser überaus einfallsreichen neuen Sams-Geschichte (Buch: ID-A 36/11), die von Ulrich Noethen wieder so herrlich samsig und abwechslungsreich erzählt wird, bis zum Ende bestens unterhalten.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Maar, Paul; Limmer, Ulrich; Gustavus, Frank
Verfasserangabe: Paul Maar ; Ulrich Limmer ; Frank Gustavus
Jahr: 2011
Verlag: Hamburg, Oetinger Media
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik CD-J: J
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Lustiges, Lesung
ISBN: 978-3-8373-0577-7
Beschreibung: Ungekürzte Lesung, 4 CD [ca. 241 Min.]
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Noethen, Ulrich
Fußnote: Ungekürzte Lesung