Cover von Wiedersehen mit Amy wird in neuem Tab geöffnet

Wiedersehen mit Amy

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kay, Terry
Verfasserangabe: Terry Kay
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1997
Verlag: Düsseldorf, Schröder
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Kay Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Einen Liebesroman verspricht der Autor in seinem Vorspruch, doch handelt die 1. Hälfte des Buches ausschließlich von der außergewöhnlichen Freundschaft, die einen Südstaaten-Amerikaner, Familienvater mittleren Alters, mit einem hochbetagten jüdischen Yankee, einem eigentümlichen Charakter, verbindet. Als dieser stirbt, reist der Mann aus dem Süden zur Bestattung in das Dorf in den Catskills, wo er vor 30 Jahren einen Sommerferienjob hatte, und trifft dort Amy, seine Jugendliebe von damals. Gemeinsame schöne und lustige Erinnerungen werden in Rückblenden wiederbelebt, die unterdrückte Leidenschaft wird wach, und der Erzählfluß strömt weiter gemächlich, munter und belanglos, ohne besondere Höhen und Tiefen, dahin, bis endlich zum ersehnten Schluß die Liebenden sich füreinander und zum Ausstieg aus ihrer bisherigen Ehe entscheiden. Keine Einwände, aber auch keine besondere Empfehlung.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kay, Terry
Verfasserangabe: Terry Kay
Jahr: 1997
Verlag: Düsseldorf, Schröder
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-547-75272-8
Beschreibung: 367 S.
Schlagwörter: Ältere Frau, Älterer Mann, Belletristische Darstellung, Liebesbeziehung, New York <Staat>, Fiktionale Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Shadow song
Fußnote: Aus dem Engl. übers.