Samstag, 19. September 2020
   

Suchtipps

           

Wenn Sie einen Suchbegriff eingeben, erhalten Sie eine Liste mit Treffern. Diese können nach verschiedenen Kriterien (z.B. Verfasser, Jahr) eingegrenzt werden. Benutzen Sie dafür die Leiste links neben der Trefferliste und setzen Sie ein Häkchen in den entsprechenden Optionsfeldern. Wählen Sie z.B. bei "Mediengruppe" "Schöne Literatur", um sich ausschließlich Romane anzeigen zu lassen, oder "CD-Jugend" für Kinder-CDs.
 

Zu viele Treffer?

Die einfache Suche ist eine reine Stichwortsuche. Das Suchergebnis enthält alle Titel, in denen das gesuchte Wort irgendwo im Datensatz vorkommt, z.B. auch in der Inhaltsangabe. Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Erweiterte Suche zu verwenden. Dort können Sie gezielt nach dem Verfasser, dem exakten Titel, Schlagworten oder Interessenkreisen suchen. Das Suchergebnis wird so wesentlich präziser.
 


          

Wir lassen uns über die Schulter gucken! Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter & Instagram.

 

Ihre Mediensuche

Die lautlose Eroberung
wie China westliche Demokratien unterwandert und die Welt neu ordnet
Verfasser: Hamilton, Clive (Verfasser); Ohlberg, Mareike (Verfasser)
Verfasserangabe: Clive Hamilton, Mareike Ohlberg ; Übersetzer aus dem Englischen: Stephan Gebauer
Medienkennzeichen: E - Geschichte
Jahr: 2020
Verlag: München, Deutsche Verlags-Anstalt
Mediengruppe: Sachbuch
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Enn 1 Ham / Spiegel-Bestseller Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 30.09.2020
Inhalt
Gefährlicher Rivale statt unverzichtbarer Partner: Mit welchen Strategien China die Welt erobert
 
Chinas Aufstieg zur Weltmacht ist unaufhaltsam. Lange erwartete man, dass sich das Land mit zunehmendem Wohlstand demokratisieren würde. Doch das Gegenteil ist der Fall. Die Kommunistische Partei Chinas will sich mit allen Mitteln an der Macht halten. Dafür werden Wirtschaft und Gesellschaft im eigenen Land auf Linie gebracht und ein weitreichendes Programm wurde entwickelt, mit dem China die westlichen Demokratien unterwandert und eine neue Weltordnung etablieren will. Dabei setzt es nicht nur seine Wirtschaftsmacht als Waffe ein, sondern die gesamte Bandbreite seiner Politik. Wie vielfältig der chinesische Einfluss auch bei uns bereits ist, enthüllen die beiden Autoren an zahlreichen Beispielen - ein Anstoß zu einer dringend notwendigen Debatte: Wie soll Deutschland, wie Europa mit der neuen Weltmacht China umgehen?
Details
Verfasserangabe: Clive Hamilton, Mareike Ohlberg ; Übersetzer aus dem Englischen: Stephan Gebauer
Medienkennzeichen: E - Geschichte
Jahr: 2020
Verlag: München, Deutsche Verlags-Anstalt
Systematik: Enn 1
ISBN: 978-3-421-04863-9
Beschreibung: 1. Auflage, 494 Seiten, Diagramm (schwarz-weiß)
Schlagwörter: China, Einfluss, Hegemonie, Internationales politisches System, Weltordnung, Weltpolitik, China <Volksrepublik>, Internationale Ordnung, Rotchina, Volksrepublik China, Zhongguo
Beteiligte Personen: Gebauer, Stephan (Übersetzer)
Originaltitel: Hidden hand
Mediengruppe: Sachbuch

Start    |    Mediensuche    |    Termine    |    Kinder & Jugendliche    |    Schulen & Kitas    |    Info/Kontakt    |    Datenschutz    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH